Startseite
    Haarpflege
    Haar-Projekte
    Hautpflege
    Haut - Projekte
    Ernährung
    Ernährungs-Projekte
    Handarbeits-Projekte
    Sonstiges
  Über...
  Gästebuch



  Links
   die Kräuterkommune
   die Aufrührer
   Langhaarnetzwerk
   Ashiama
   Natron & Soda (Nähen)



http://myblog.de/lebenswelten

Gratis bloggen bei
myblog.de





Water-Only

Der Name sagt es schon.

Anwendung:

Für die ganz Harten: bei jeder Wäsche. Allerdings nur empfelenswert in Kombination mit einer guten Wildsau (Wildschweinborstenbürste) mit der man an nicht-Wasch-Tagen dass Sebum in die Längen verteilt - nicht für jeden etwas.

Ansonsten immer mal zwischendurch, zB Zwischenwäschen. Die Kopfhaut unter warmem Wasser gut massieren, durchspülen. Danach kalte Rinse, zumindest mit kaltem Wasser.

Sinn:

Die Kopfhaut und Haare nicht ständig mit Tensiden und Co belasten, sondern feststellen dass sie auch so recht gut sauber werden

 

Gestestet:

reines WO nicht Mal 2 Wochen .. mir zu hart. Außerdem hab ich das Wildschwein wieder abgeschafft. Jede Zwischenwäsche ist bisher gut ausgekommen, klappt aber nur ohne Ölkur.

1.6.08 15:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung